Hotline: 0800 800 80 83

Seminarvorstellung: Autoschlüsselreparatur

Viele Kunden haben das Problem, dass ihre Autoschlüssel nicht mehr funktionieren und die Gehäuse defekt sind. Wir von Lockmaster ahben in diesen Bereichen mehrjährige Erfahrung, die wir gerne mit Ihnen teilen.

Denn wir zeigen Ihnen wie Sie Ihren Kunden mit wenig Aufwand schnell helfen können!

 

Erlernen Sie an einem Tag das Aus- und Einlöten von Mikrotastern, das Wechseln von Gehäusen und das Beheben von vielen weiteren oft vorkommenden Beschädigungen an Fahrzeugschlüsseln.

 

Eine defekte Hülle, ein abgebrochener Taster oder der Schlüssel ist gar in der Waschmaschine gelandet? Es sind viele Beschädigte Fahrzeugschlüssel im Umlauf und Vertraghändler bieten meist nur den Kauf eines neuen Schlüssels an. Dabei ist die Reparatur der meisten Schlüssel sehr einfach!

 

Seminar Reparaturen von diversen Autoschlüsseln

 

Schulungsinhalt

 

Im theoretischen Teil der Schulung vermitteln wir:

  1. den Aufbau von Fahrzeugschlüsseln
  2. die Verschiedenen Arten von Fahrzeugschlüsseln
  3. den Aufbau von Platinen
  4. Schäden an Fahrzeugschlüsseln und deren Reparatur
  5. die Schadensdiagnose
  6. die Extraktion von abgebrochenen Schlüsseln im Tür- und Zündschloss
  7. Was Emulatoren für die Wegfahrsperre sind
  8. das nötige Equipment zur Autoschlüsselreparatur

 

Im zeitintensiven Praxisteil der Schulung erhält jeder Teilnehmer die Möglichkeit, das:

  1. Reparieren von defekten Lötstellen bei Funkfernbedienungen
  2. Auswechseln von defekten Micro-Tastern
  3. Reparieren von Infrarotschlüsseln von Mercedes Benz
  4. Manuelle Anlernen von Fernbedienungen
  5. Austauschen von Fahrzeughüllen (insbesondere MB)
  6. Testen der Batteriespannung
  7. Testen des Funksignals bei Schlüsseln

ausgiebig zu üben.

 

Link zum Autoschlüsselreparaturseminar