Hotline: 0800 800 80 83

Ausbildung zum Schlüsseldienst

Wer darf Schlüsseldienst werden?

In Deutschland darf jeder ohne nötige Qualifikationen einen Schlüsseldienst eröffnen, da der Schlüsseldienst kein eigenes Berufsbild darstellt und somit nicht von offizieller Seite zum Handwerk zählt. Deshalb gibt es keine normale dreijährige Ausbildung zum Schlüsseldienst. Hier gibt es darum mehrere Bildungsträger, die verschiedene Schulungen und Kurse rund um das Thema Schlüsseldienst anbieten.

Wo kann ich mich zum Schlüsseldienst ausbilden lassen?

Auch diese Frage zum Thema Schlüsseldienst Ausbildung lässt sich nicht pauschal beantworten. Hier gilt es den passende Bildungsangebot und den passenden Anbieter für Schlüsseldienstschulungen auszuwählen. Beispielswiese bieten zahlreiche Schlosshersteller Seminare für Schlüsseldienste zu den Themen Sicherheit, Absicherung und Zylinder stiften an.

Wo finden Notöffnungsseminare für Schlüsseldienste statt?

Der größte Bildungsträger rund um Schlüsseldienste ist die Firma Wendt. Denn die Firma Wendt bietet Schulungen, Kurse und Seminare rund um Haustür-, Tresor- und Autoöffnung an.

 

Weitere Informationen finden Sie unter folgenden Link:

 

Zum Bildungsangebot